Vet-Physiocation bietet unter den Voraussetzungen des § 10 der ATF-Statuten die Fortbildung im Bereich der Physikalische Medizin/Physiotherapie für Vereniärmediziner an.


Seminarübersicht und Curriculum
Voraussetzungen und Hinweise Anmeldeformular zum Download

Fragen Sie unsere Mitarbeiter bei der Studienberatung auch nach aktuellen staatlichen Förderungen!

In 2017 können Interessenten zum Beispiel noch mit bis zu 500,- Euro durch das Land NRW und den ESF gefördert werden!


 

Die Integration physiotherapeutischer Behandlungsmethoden ist aus der modernen Tiermedizin nicht mehr wegzudenken. Nicht nur bei der Rekonvaleszenz unterstützen sie die klassischen Therapien des Tierarztes – darüber hinaus bieten sie gute Ansätze für die Gesundheitsprophylaxe, insbesondere im Leistungssport und beim geriatrischen Patienten. Das immer größer werdende Interesse der Patientenbesitzer an diesen Themen macht es für viele Tierärzte daher attraktiv wie auch erforderlich in diesen Gebieten der Tiergesundheit den Patienten größtmögliche Unterstützung zu können. Fortbildung Physiotherapie

 


Einsatzbereiche der Physikalischen Medizin/Physiotherapie:

  • Behandlung orthopädischer und neurologischer Erkrankungen
  • Postoperative Versorgung von Gelenk- und Knochen-OP’s
  • Narben- und Wundbehandlung
  • Ödemtherapie
  • Behebung chronischer Schmerzzustände
  • Therapie von Muskelverletzungen, Muskelhartspann und Myogelosen
  • Behandlung von Sehnenschäden
  • Linderung chronischer Erkrankungen des Respirationstraktes
  • Trainingsplanerstellung und sportphysiotherapeutische Maßnahmen
  • Betreuung geriatrischer Patienten

Die physiotherapeutischen Therapien beinhalten:

  • Klassische Massage
  • Stresspunktmassage
  • Lymphdrainage
  • Passive Bewegungsübungen
  • Aktive Bewegungsübungen
  • Thermo-, Photo-, Elektrotherapie

Die Fortbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von 10 Monaten mit 6 Seminarmodulen. In kompakter Form wird von erfahrenen Tierärzten das nötige Fachwissen und die praktischen Fertigkeiten in allen relevanten Bereichen der Tierphysiotherapie vermittelt.

 

Zur Hauptseite